Alles neu macht der Mai…

Mai ist es noch nicht, allerdings ist unschwer zu erkennen, dass es in und um den Verein einige Änderungen gegeben hat! Da wäre zuerst der neue Auftritt unserer Website zu nennen. Webmaster Dieter Altenbach hat die MSV Website neu gestaltet. Er hat das vorzüglich gemacht, das Design gefällt sehr gut, kommt frisch, modern und dynamisch daher. Erlaube mir dieselben Worte wie die ersten „Kommentar-schreiber“ (Manuel und Kilian) auf der Homepage zu gebrauchen. Vielen Dank an Dieter. Geländechef Marcel Heer hat die von Uwe Gartmann im Winter reparierte und weiterentwickelte Wetterstation wieder montiert. Nun sendet sie also erneut Daten zur Windstärke und Richtung, dazu sind auch wieder Bilder zu sehen. Auch ihnen ein herzliches Dankeschön. Ja, dann hat auch bereits die Flugsaison begonnen. Beim General Willehaus konnte dank der Bise schon an einigen Tagen vorzüglich geflogen werden. Auch auf der Froburg stand der Wind öfters im richtigen Winkel zum Hang und erlaubte rasantes Hangkantenfliegen! Offenbar wurde über den Winter tüchtig aufgerüstet. Die Rotmilanflotte hat sich ziemlich vergrössert und bereits sind einige Shintos am Fliegen. Die Fotos bezeugen diese Aussage. Beat A. zeigt voller Enthusiasmus einer der Shintos, die Begeisterung ist nicht gespielt! Mitten auf dem Reservoirfeld steht neuerdings eine Greifvogelstange. Sie soll den Greifvögeln das Mausen erleichtern. Wir werden sehen. Eine Alula scheiterte beim Versuch, auf der Stange zu landen. Liebe Kollegen, holt eure Flieger aus dem Keller und kommt auf die Froburg oder zum Willihaus, es lohnt sich. Am 16. April steht der Geländepflegetag an. Wer Zeit und Lust hat, mitzutun, ist herzlich eingeladen. Nach der Arbeit wird gebrätelt und meistens kann auch noch geflogen werden. G. Bieli

Schreibe einen Kommentar