Fliegen beim Willehaus

Werte MSV Froburg Mitglieder

Seit vielen Jahren fliegen wir, nebst der Froburg, auch  beim General Willehaus bei Ostwind, bekannt auch als Bise. Das Gebiet ist sehr  beliebt, ermöglicht es doch wunderbare Thermikflüge, selbst im Winter! Das Gelände gehört zum Schiessplatz „B“ Spittelberg und untersteht somit dem VBS, also dem Militär. Damit wir überhaupt dort fliegen dürfen, braucht es einen offiziellen Mietvertrag mit dem VBS, den wir jährlich erneuern müssen.

Seit letztem Jahr gibt es eine Änderung im Schiesswesen resp. Benützung des Geländes. In unmittelbarer Nähe unseres Standortes, in ca. 100 Meter Entfernung, wird mit Handgranaten und Sprengrohren hantiert. Das ist gefährlich und könnte zu Unfällen führen. Zwar können wir weiterhin beim Willehaus fliegen, aber mit Einschränkungen. Bei Belegung durch das Militär ist das Fliegen wie auch das Parkieren auf dem Parkplatz untersagt.

Fakt ist: Wer beim Willehaus fliegen will, muss sich vorher vergewissern, ob das Gelände frei ist und auf dem Parkplatz B parkiert werden darf. Dazu kann man sich beim Platzwart Spittelberg Daniel Obrecht (Tel. 079 775 19 27) melden, oder auch beim Präsidenten Gusti Bieli (Tel. 079 505 30 91 / WhatsApp)  Wir bitten euch alle, sich daran zu halten.                                                             

Bei einer kürzlich abgehaltenen Zusammenkunft mit Vertretern des VBS stellte sich heraus, dass zwischen dem MSV Froburg und dem Militär ein gutes Einvernehmen besteht und ein Flugverbot keinesfalls zur Debatte steht. Es liegt also an uns, dass es so bleibt.

Am Wochenende ist in der Regel kein Schiessbetrieb, demnach ist auch keine Anfrage nötig.

Nochmals…bitte meldet euch unter der Woche bei mir, (079 505 30 91/ WhatsApp) oder beim Platzwart Daniel Obrecht
(Tel. 079 775 19 27) und holt die Bewilligung zum Fliegen und Parkieren beim Willehaus ein.

Auf der Froburg kennen wir zum Glück keine solchen Einschränkungen! Also liebe Mitglieder, „machen wir“  unsere Modelle parat, es geht wieder los. Wir freuen uns auf einen regen Betrieb auf dem Fluggelände.

Für die kommende Flugsaison wünschen wir euch allen viel Spass und immer gut Flug.

Im Namen des Vorstandes MSV Froburg

Schreibe einen Kommentar