Arbeitssamstag 2022

Wenn sich jeweils die ersten Schlüsselblumen zeigen und das Gras zu wachsen beginnt auf unserem Fluggelände, ist es Zeit für den Frühjahrsputz resp. für Reparaturen aller Art! So auch in diesem Jahr. So galt es z.B. galt den Hag zu flicken, der von „liebenswürdigen“ Schneeschuhläufern niedergetreten wurde. Die Webcam hat sie überführt, denn sie hat just im richtigen(?!) Moment geklickt! Alles Notwendige wurde frisch gestrichen, die Platten des Gehweges neu gerichtet, dem bereits ordentlich gewachsenen Buechlihag ein vernünftiger Schnitt verpasst und selbst das Landefeld wurde ein erstes Mal gemäht. Am Schluss waren sich alle einig, was wir doch für ein tolles Fluggelände besitzen. Zum Dank und Lohn gab‘s dann gebrätelte Würste und ein Bier, für alle, die mochten. Ein „merci“ allen Helfern an dieser Stelle. Und ja…wie meistens am Arbeitssamstag war das Wetter trocken und man konnte am Morgen mit Fliegen beginnen, es wehte schönster Nordwestwind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.